VKUClaim

Stellenangebot

WVG - Sachbearbeiter Mobilitätsmanagement

Die Westfälische Verkehrsgesellschaft (WVG) ist eine Unternehmensgruppe kommunaler Verkehrsunternehmen, die in Westfalen öffentlichen Personennahverkehr mit ca. 1.000 Omnibussen betreibt. Hierbei werden Schnell-/Regio-/Stadt-/Nacht-/Bürger- und TaxiBusse sowie AnrufsammelTaxen eingesetzt. Darüber hinaus sind die Eisenbahnen der WVG bundsweit im Güterverkehr aktiv.

 

Das Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr des Landes Nordrhein-Westfalen (MBWSV) hat die WVG in Zusammenarbeit mit der Westfälischen Provinzial Versicherung AG beauftragt, eine von vier Koordinierungsstellen im Rahmen des Zukunftsnetzes Mobilität NRW zu führen. Durch das Projekt werden Kreise und Kommunen unterstützt, kommunale Mobilitätskonzepte für eine sichere, nachhaltige und multimodale Mobilität zu entwickeln.

 

Wir suchen in Münster vorerst befristet bis 31.12.2020 aufgrund der Förderung durch Drittmittel zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/-n 

 

Sachbearbeiter

Mobilitätsmanagement (w/m)

 

Ihre Aufgaben:

  • Beratung von Kommunen und Betrieben zur Intensivierung vernetzter Mobilität, insbesondere multi- und intermodale Verknüpfungen von Bus, Bahn, Fahrrad/E-Bike, Carsharing
  • Unterstützung bei betrieblichem bzw. schulischem Mobilitätsmanagement, kommunalen Mobilitätsplänen
  • Unterstützung von Kommunen durch die Vermittlung von Fachinformationen, Best-Practice-Beispielen und Landesvorhaben sowie bei der Aufgabenstellung und Umsetzung von kommunalen Mobilitätsplänen
  • Evaluation von Projekten sowie Maßnahmeoptimierung
  • Moderation und Organisation von regelmäßigen Treffen (Fachgruppen, Workshops) zum interkommunalen Erfahrungsaustausch und von verwaltungsinternen Workshops in den Mitgliedskommunen des Zukunftsnetzes Mobilität NRW
  • Wissenstransfer zwischen den vier Koordinierungsstellen im Rahmen von Landesfachausschüssen sowie weiteren Institutionen/ Unternehmen/ Forschungseinrichtungen
  • Regelmäßige Präsentation von Arbeitsständen in verschiedenen Fachkreisen

 

Ihr Qualifikationsprofil:

  • Abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium, z. B. Geografie, Verkehrswesen/-wirtschaft
  • Erfahrungen und ein hohes Interesse am ÖPNV sind von Vorteil
  • selbstsicheres und repräsentatives Auftreten, sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • hohe Flexibilität und Bereitschaft zu Dienstreisen
  • selbstständige Arbeitsweise sowie ein hohes Maß an Engagement, Organisations- und Verhandlungsgeschick sowie die Fähigkeit, strategische Konzepte zu erarbeiten und umzusetzten
  • gute IT-Kenntnisse, insbesondere in MS-Office und Adobe Creative Suite (Illustrator CC)

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung inklusive Angabe der Gehaltsvorstellung und Kündigungsfrist per E-Mail bis zum 14.04.2017 an

 

bewerbung@wvg-online.de

 

Bei Fragen können Sie uns gerne unter folgender Telefonnummer anrufen: 0251/6270-129.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.wvg-online.de.



alle aktuellen Stellenangebote